Erftal-Grundschule Eichenbühl

2017 - Zusammen Singen an Bayerns Schulen

„ZusammenSingen“ – Musik verbindet: Nach diesem Motto entdecken Kinder die Faszination des gemeinsamen Musik machens!

Die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik lud Kindertageseinrichtungen und Schulen zum Aktionstag Musik 2017 ein.

Unter dem Motto „ZusammenSingen – Musik verbindet“ musizieren alle Beteiligten

miteinander und erleben beim gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren die inspirierende und verbindende Kraft der Musik. 

In Kooperation mit dem Kindergarten Sonnenschein von Eichenbühl wurde die Einladung zum gemeisamen Musizieren am Montag, den 3.Juli 2017 in der Aula der Schule umgesetzt.

Beim gemeinsam gestalteten Liedvortrag sangen die Schülerinnen und Schüler der Erftal-Grundschule "Wenn du fröhlich bist, dann.....", während die Kindergartenkinder "Wenn du traurig bist, dann....". Beide betonten in dem Lied, dass man seine Gefühle zeigen kann und darf. Unterstützt wurde der Vortrag durch reichliche Gesten, die auch die Kleinsten mitmachen konnten.

Die Aula war gut gefüllt und alle hatten sichtlich Spaß beim gemeinsamen Musizieren.

Drucken

2022 - Danke an Zirkus Lauenburger

zirkus 2022 3

Mit einem kleinen Present überraschten die Lehrer das Ehepaar Lauenburger vom Zirkus Lauenburger. Völlig begeistert zeigten sich die Lehrkräfte über die Arbeit der Zirkusartisten mit den Kindern, die die Kinder eine Woche lang trainierten.

Wir haben Frau Breunig-Kaiser dazu befragt. 

Warum hattet ihr den Zirkus in die Schule geholt? 

Nach der langen Phase des Verzichts und der vielen Einschränkungen wollten wir unseren Kindern endlich wieder etwas „Außergewöhnliches“ bieten und ermöglichen.

Welche Erwartungen hattet ihr?

Wir wussten, dass das Training sehr anstrengend werden würde, aber die Vorstellung am Freitag ein Lohn für all die Mühe sein würde.

Wie ist das Fazit dieser Woche?

Das Projekt war ein großer Erfolg und eine Bereicherung des Schullebens, so dass wir uns schon jetzt freuen, ihn in vier Jahren wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Was ist ihr persönlicher Eindruck nach dieser Woche?

Ich war sehr beeindruckt und beglückt über das Strahlen in den Gesichtern unseren Kinder beim großen Finale.

Was sagen die Kinder dazu?

Wann kommt der Zirkus wieder???

 

2022 - Hartes Training statt Schulunterricht

zirkus 2022 1

Knapp eine Woche hartes Training statt Schulunterricht, so gestaltete sich die Woche vom 26.4- zum 29.4.22 für alle Schülerinnen und Schüler in der Erftal-Grundschule von Eichenbühl. Zu Beginn konnten sich die Akteure für ein Arbeitsgerät entscheiden, das jedoch durch die ganze Woche als Trainingsgerät genutzt wurde. Eine ganz neue Erfahrung für die jungen, zunächst ambitionierten Akteure. Nun erfuhren sie, was es heißt ständig am Ball zu bleiben und weiter zu üben. Ein Alltag den die Zirkusartisten immer begleitet. Dennoch hatten alle viel, viel Spass. Ihr Können erleben die Eltern und Großeltern nun am Wochenende, wenn es heißt : Manege frei. 

2022 - Schulkinder beten für den Frieden

Mit den Eichenbühler Kindern aus der Erftal-Grundschule wurde das Friedensgebet am Freitag, den 15.4.2022 am Dorfplatz Eichenbühl gestaltet. Bürgermeister Günther Winkler begleitete das Gebet musikalisch mit der Trompete.

Weiterlesen ...