Erftal-Grundschule Eichenbühl

2016 - Lesekino

Vorlesetag in der Schule

 Lehrer lesen vor

Winterzeit – was gibt es Schöneres als in der dunklen und kalten Jahreszeit gemütlich beisammen zu sitzen und spannenden und lustigen Geschichten zu lauschen.

„Das Lesen unserer Schüler fördern“ – diese Aufgaben haben wir Lehrer stets im Blick. Vor allen Dingen muss Lesen Spaß machen. Neben dem unterrichtlichen Lesen weckt gerade das Vorlesen die Lesefreude.

Am 23. Dezember verwandelten sich die Klassenräume in gemütliche Vorlesestuben. Lehrer lasen vor. Die Einladung zu unserem „Lesekino“ erfolgte über ein Plakat – gestaltet von den Lehrkräften. Sie stellten darauf ihr Vorlesebuch vor und warben dafür. Am Vorlesetag durfte jeder Schüler zwei Eintrittskarten wählen, mit denen er an zwei Vorleseveranstaltungen teilnehmen durfte. Auf Grund der unterschiedlichen Angebote und Interessen der Schüler verteilte sich die Teilnehmerzahl ziemlich gleichmäßig auf die einzelnen Lesestunden

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen